Heilpflanze des Monats August: Beinwell

(Symphytum officinale, Boraginaceae)
Beinwellwurzel Symphyti radix, DAC bis 1986, manchmal werden auch die Blätter verwendet

Inhaltsstoffe: u.a. Allantoin und Gerbstoffe.

Beinwell kommt in Mitteleuropa vor allem an Ufern und feuchten Wiesen vor. Die Blüten können wie hier violett oder auch weiß sein.

Anwendung: Entzündungshemmende, heilfördernde und reizlindernde Wirkung. Heute werden aus hygienischen Gründen meist fertige Salben verwendet, früher wurden die Wurzeln als Brei für Umschläge verwendet. Bei Entzündungen verschiedener Art sowie bei schlecht heilenden Wunden.

Zurück zur Monatsseite
Zurück zur Homepage