Efeu

(Hedera helix, u.a. Araliaceae)
In Deutschland vor allem als Zierpflanze oder wild vorkommend, hat im Herbst/Winter schwarzblaue Beeren. Enthält u.a. Saponine. Das Hederasaponin C liefert nach enzymatischer Spaltung Hederin, das starke hämolytische (blutzersetzende) und schleimhautreizende Eigenschaften hat. Die Beeren gelten als besonders giftig, sie rufen Erbrechen und Durchfälle hervor, bei Kindern sollen auch schon Todesfälle vorgekommen sein. Die frischen Blätter rufen bei empfindlichen Personen Hautreizungen hervor.
Giftig!
Weitere Giftpflanzen
Zurück zur Homepage