Heilpflanze des Monats Januar: Hagebutte

(Heckenrose, Rosa canina, Rosaceae)

Hagebuttenschalen - Rosae pseudofructus (DAB 9), Fructus Cynosbati ErgB 6

Inhaltsstoffe: Gerbstoffe, Vitamine (vor allem Vitamin C) u.a.

Anwendung früher häufig als harntreibendes Mittel besonders bei Blasen- und Nierensteinen, auch als mildes Abführmittel. Heute wird Hagebuttentee mehr wegen seines säuerlichen Geschmacks als Haustee (vor allem zusammen mit Hibiscusblüten) getrunken.

Das vitaminreiche Fruchtfleisch wird für Marmeladen verwendet ("Hiffenmark")

Zurück zur Monatsseite
Zurück zur Homepage